zurück

 

29.10.2014

Beispiele für Schulprojekte

Grundschule in Khoti Kamerun

 

Projekt 10/2009

Cbr. Prof. Dr. Lucas Afutendem aus Dschang – Kamerun. Für den Bau einer 4klässigen katholischen Grundschule nebst Lehrerzimmer in Khoti-Mbindia wird ein Betrag in Höhe von 19.560 Euro benötigt. Die Dorfgemeinschaft ist sehr arm und die 200 Kinder müssen 8 km durch den Urwald gehen, einen Berg und ein Tal überwinden, um zur Schule zu kommen. Ich habe die Holzbaracken dort besichtigt, deren Dächer zum Teil offen sind, und möchte den Antrag uneingeschränkt unterstützen. Lehrpersonal ist vorhanden. Er bittet um Übernahme dieser Finanzierung. Es wurden 19.560,-- Euro genehmigt.

 

 

Grundschule in Buh-Djottin

 

Projekt 4. Neubau der Grundschule im Bergdorf Buh-Djottin / Kamerun

In Buh-Djottin ist die Grundschule so baufällig, dass dort kein Unterricht mehr erteilt werden kann. Die CV Afrika Hilfe hat 15.000,-- Euro bewilligt, die nach Baufortschritt ausgezahlt werden. Den Rest fügt die Diözese Kumbo / Kamerun bei.

 

 

Catholic Nursery and Primary School Buh

Heute: Glückliche Kinder

Früher: Ein baufälliges Gebäude

 

Buh School Foundation

Heute: Eine vitale Baustelle, die ihrem Ende entgegenstrebt.

Früher: Die ersten Grundrisse sind erkennbar.

 

Wall progress

 

 

Im Rahmen des Bau des Musterdorfes in Ghana (Projekt 4 - 2009)

 

Projekt 4/2009 - Musterpfarrei

Pfarrei St. Theresa in Yaakrom der Diözese Sunyani - Ghana
Vor zwei Jahren haben wir in der Pfarrei einen Brunnen gebaut; später haben wir die Finanzierung der katholischen Grundschule übernommen, von der zwei Bauphasen von je zwei Klassenräumen erfolgreich abgeschlossen wurden. Die dritte Bauphase soll in Kürze begonnen werden. Auf Grund unseres Engagements hat der Staat das Dorf elektrifiziert und die Diözese Sunyani eine neue Kirche gebaut; das Pfarrhaus ist im Bau

Musterpfarrei

Von der CV Afrika Hilfe wurden bisher finanziert:
- Brunnen
- Grundschule

Diözese finanzierte: Bau einer Kirche, Bau eines Pfarrhauses. Staat finanzierte: Elektrifizierung des Dorfes, Bau eines Lkw-Terminals (Dorf an der Grenze), Bau eines Marktplatzes.

Zur Abrundung vorgenannter Projekte werden folgende Projektanträge eingereicht:

4 a) Neuanpflanzung von Kakaosträuchern nebst Kosten für Landarbeiter in Höhe von 4.000,-- Euro

4 b) Urbarmachung von Buschland, um neue Felder für den Anbau von Nahrungs-mittel zu erhalten. Kosten inklusive Löhne für Arbeiter 3.000,-- Euro

4 c) Aufbau einer Schweinezucht und Bau von Stallungen. Kosten 4.000,-- Euro

4 d) Anlage eines Fischteiches für eine Tilapiafischzucht. Kosten 4.000,-- Euro

Die Schule vor Baubeginn:

 

Baufortschritt Schulneubau:

 

Weitere Impressionen aus dem Dorf:

 

 

Uganda (Projekt 11 - 2009)

 

Alt - Projekt 11 / 2008/2009 vom 22.11.2008

Frau Mollier aus Brühl – Schulprojekt in Uganda. Sie möchte ein zweites Schulgebäude in Uganda bauen. Das erste Schulgebäude wurde von uns mitfinanziert. Sie bittet um einen Betrag in beliebiger Höhe. Es wurde für 2009 der Betrag von 12.500,-- Euro genehmigt. Für 2010 werden weitere 12.500,-- Euro in Aussicht gestellt.

 

 

Schlagworte dieses Artikels: CV-Afrika-Hilfe, Gäste, SchulprojekteBeispiele, Schulen

 

 

 

 

 

 

 

     
Deine Spende  

Spendenkonto für deine Überweisung: Pax-Bank Köln, CV-Afrika-Hilfe e.V., IBAN: DE 12 3706 0193 0016 8000 15, Bic: Genoded1Pax

     
Projektseiten   afrika4kids.de - Informationen für Kids und Junioren rund um Afrika! | karte-der-hoffnung.de - Altprojekte und Liste der Spender aus dem CV | afrikahilfe-die-etwas-bewirkt.de - Wir helfen, wo die Not am Größten ist
    CV-Afrika-Hilfe - die ersten Jahre, Zeitkapsel unserer ersten Homepage
     
Externe Links   CV - gemeinsam helfen wir mehr | Studieren im CV
     
Rechtl. Infos   Impressum | Datenschutz