zurück

 

25. Juli 2018

Paul-Etoga-Stele wurde überreicht

Beschlossen auf der vorletzten Vorstandssitzung hätte die Überreichung der 3. Paul-Etoga-Stele, als höchste Würdigung des Engagements um die Vereinsziele, im Rahmen der CXXXII. CV erfolgen sollen. Leider konnte unser Cbr. Otfried Schneider R-Bl nicht an der CV teilnehmen, so dass wir nur die Auslobung an ihn bekannt geben konnten. Am 25. Juli 2018 konnte der stv. Vorsitzende der CV-Afrika-Hilfe Cbr Anicet Tokple R-Bl RFN ihm die Auszeichnung persönlich überreichen.
„Ein Mitglied der CV-Afrika-Hilfe möchte ich, auch wenn er heute krankheitsbedingt nicht anwesend sein kann, besonders hervorheben. Otfried Schneider unterstützt die Arbeit der CV-Afrika-Hilfe seit nunmehr über 30 Jahren als Förderer, vor allem aber auch als unser Kassenprüfer. Eine arbeitsintensive Funktion, die Vertrauen bedarf und Zuverlässigkeit. Und in der man nicht in der ersten Reihe steht und der Dank sich meist in entspannten Gesichtern äußert, wenn man bzgl. der Kasse keine Rügen hat. Zweimal wurde bislang die auf der 130. CV in Würzburg gestiftete Stele in 2016 verliehen. In 2017 haben wir von einer Verleihung abgesehen. Denn mit dieser Stele wollen wir bewusst die höchste Würdigung der Unterstützung der ehrenamtlichen Tätigkeit des Vereins ausdrücken. Und so ist es mir eine ganz persönliche Freude die Cartellversammlung davon zu unterrichten, dass unser Cartellbruder Otfried Schneider die dritte Stele am heutigen Tage offiziell verliehen bekommt. Die Übergabe erfolgt in den kommenden Tagen bei ihm zu Hause.“ - Auszug der Rede des Vorsitzenden im Rahmen des Rechenschaftsberichtes der CV-Afrika-Hilfe auf der 132. CV in Köln.
Weiterführende Informationen: Am 28. Mai 2016 wurde im Rahmen der CXXX. Cartellversammlung in Würzburg das Ende der, noch vom Vereinsgründer Edmund Dillinger gestifteten, Paul-Etoga-Medaille mitgeteilt. Sie wurde mit der Verleihung der 1. Paul-Etoga-Stele an den CV-Sekretär Richard Weiskorn durch diese als neue Auszeichnung des CV-Afrika-Hilfe e. V. ersetzt. Mit Beginn 2015, und gemäß den Vorstandsbeschlüssen vom 27. September 2015 und 27. Februar 2016, wird die Stele ausdrücklich maximal an zwei Personen jährlich und nur bei vorherigem einstimmigem Vorstandsbeschluss verliehen. Eine jährliche Verleihung ist dabei nicht verpflichtend. Bei der Stele handelt sich dabei um durchnummerierte und individuell gestaltete Einzelanfertigungen.
Preisträger: Richard Weiskorn (2015), Alexander Kirsch (2016)

 

Schlagworte dieses Artikels: Blogbeitrag, Paul-Etoga-Stele

 

 

 

 

 

 

 

     
Deine Spende  

Spendenkonto für deine Überweisung: Pax-Bank Köln, CV-Afrika-Hilfe e.V., IBAN: DE 12 3706 0193 0016 8000 15, Bic: Genoded1Pax

     
Projektseiten   afrika4kids.de - Informationen für Kids und Junioren rund um Afrika! | karte-der-hoffnung.de - Altprojekte und Liste der Spender aus dem CV | afrikahilfe-die-etwas-bewirkt.de - Wir helfen, wo die Not am Größten ist
    CV-Afrika-Hilfe - die ersten Jahre, Zeitkapsel unserer ersten Homepage
     
Externe Links   CV - gemeinsam helfen wir mehr | Studieren im CV
     
Rechtl. Infos   Impressum | Datenschutz