zurück

 

15. Oktober 2020

Rückmeldung aus Kamerun

Heute erhielten wir von unserem Projektpartner Bischof Philippe Alain Mbarga (Protektor CV-Afrika-Hilfe) die Rückmeldung über die COVID-19-Maßnahmen, die wir zwischen die zwei normalen Projektrunden in 2020 gepackt hatten. Die Anschaffung von Hygienematerial war dringend geboten.
Seinen herzlichen Dank für die Unterstützung geben wir aber an alle Cbr² weiter, die uns auch hier wieder geholfen haben, dass wir helfen konnten.

 

Schlagworte dieses Artikels: Blogbeitrag, Kamerun, COVID19

 

 

 

 

 

 

 

     
Deine Spende  

Spendenkonto für deine Überweisung: Pax-Bank Köln, CV-Afrika-Hilfe e.V., IBAN: DE 12 3706 0193 0016 8000 15, Bic: Genoded1Pax

     
Projektseiten   afrika4kids.de - Informationen für Kids und Junioren rund um Afrika! | karte-der-hoffnung.de - Altprojekte und Liste der Spender aus dem CV | afrikahilfe-die-etwas-bewirkt.de - Wir helfen, wo die Not am Größten ist
    CV-Afrika-Hilfe - die ersten Jahre, Zeitkapsel unserer ersten Homepage
     
Externe Links   CV - gemeinsam helfen wir mehr | Studieren im CV
     
Rechtl. Infos   Impressum | Datenschutz