zurück

 

08. September 2021

Neues Projekt: Zwei Klassenräume mit angegliedertem Lagerbereich in Nord-Namibia

Die Volksgruppe der Kavango lebt im nördlichen Namibia und arbeitet größtenteils auf den dortigen Farmen. In den Regionen Kavango-West und -Ost wird die Vorschulbildung meist informell organisiert, was gerade in den ländlichen Regionen (ausgenommen Rundu) dazu führt, dass wegen der großen Entfernungen zu den nächstgelegenen Ortschaften Farmschulen die Lücken im Bildungssektor füllen. An der Kamutjonga P. School besteht nun dringender Bedarf. Wir übernehmen hälftig die Baumaßnahmen mit 22.000 Euro. Angestrebtes Ziel ist der Abschluss der Baumaßnahmen im I. Quartal 2022.

 

Schlagworte dieses Artikels: Blogbeitrag, Namibia

 

 

 

 

 

 

 

     
Deine Spende  

Spendenkonto für deine Überweisung: Pax-Bank Köln, CV-Afrika-Hilfe e.V., IBAN: DE 12 3706 0193 0016 8000 15, Bic: Genoded1Pax

     
Projektseiten   afrika4kids.de - Informationen für Kids und Junioren rund um Afrika! | karte-der-hoffnung.de - Altprojekte und Liste der Spender aus dem CV | afrikahilfe-die-etwas-bewirkt.de - Wir helfen, wo die Not am Größten ist
    CV-Afrika-Hilfe - die ersten Jahre, Zeitkapsel unserer ersten Homepage
     
Externe Links   CV - gemeinsam helfen wir mehr | Studieren im CV
     
Rechtl. Infos   Impressum | Datenschutz