zurück

 

25. September 2022

Fischzucht, Kongo

Dieses Dankeschön geben wir hiermit an all unsere Cbr² weiter, die das Projekt erst ermöglicht haben. Anbei einige Bilder bzgl. unseres Fischzuchtprojektes. Insgesamt haben wir drei Teiche für die Fischzucht machen lassen und sind sehr froh gewissenhafte Mitarbeiter gehabt zu haben, um dieses Projekt rasch durchzuführen. Wir sind Ihnen sehr dankbar dafür, in Erwartung der zweiten Tranche zum Kauf von Setzlingen für den dritten Teich und die Fertigstellung. Vergelt's Gott für Ihre Großzügigkeit und Ihren Einsatz in der Verbesserung unserer Welt. Pater Thomas VAYI TSASA Pfarre Sankt Augustinus/Lukula Diözese Boma Demokratische Republik Kongo Hintergrund: Nach einem klärenden Gespräch hatte sich im Juli 2022 rausgestellt, dass Pater Vayi das neue Projekt einer Fischzucht wieder für und in der Pfarrgemeinde umzusetzen gedenkt. Mit dem bisherigen Gewinn aus dem Geflügelfarmprojekt (finanziert durch die CV-Afrika-Hilfe) konnten selbstständig bislang der neue Gemüsegarten, die Bananen- und Kakaoanpflanzung gestemmt und ein Schweinstall errichtet werden. Nebst Eigenversorgung steht auch hier irgendwann der Verkauf und somit auch die Generierung neuer Arbeitsplätze innerhalb der Pfarrgemeinde auf der Agenda.

 

Schlagworte dieses Artikels: Blogbeitrag

 

 

 

 

 

 

 

     
Deine Spende  

Spendenkonto für deine Überweisung: Pax-Bank Köln, CV-Afrika-Hilfe e.V., IBAN: DE 12 3706 0193 0016 8000 15, Bic: Genoded1Pax

     
Projektseiten   afrika4kids.de - Informationen für Kids und Junioren rund um Afrika! | karte-der-hoffnung.de - Altprojekte und Liste der Spender aus dem CV | afrikahilfe-die-etwas-bewirkt.de - Wir helfen, wo die Not am Größten ist
    CV-Afrika-Hilfe - die ersten Jahre, Zeitkapsel unserer ersten Homepage
     
Externe Links   CV - gemeinsam helfen wir mehr | Studieren im CV
     
Rechtl. Infos   Impressum | Datenschutz